5.-24.2._Ein Besuch vom Land an Bord

Im Sommer ein Anruf: „Bist du noch in Brasilien“. „Nein, im Moment bin ich in der Schweiz – bruchsch öppert zum Härdöpfele?“ Kurzes Lachen und dann erklärt mir Hans, dass er im Vorjahr leider Brasilien nicht besuchen konnte und dass wenn ich noch da wäre, er mich ganz gerne besuchte. Obwohl ich eigentlich anders geplant hatte, sage ich spontan zu. Pläne sind schliesslich dazu da, angepasst zu werden – heute wenigstens! „Eigentlich wäre es toll, wenn wir zusammen den Carnaval besuchten.“ … die neue Planung beginnt und endet damit, dass wir am 5. Februar gemeinsam das Flugzeug nach Rio besteigen; ich noch etwas wacklig auf den Beinen von der Grippe, die mich kurz vorher niederrang.

Kategorie(n): Fotoalbum

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.